SEET Support Education, Empower Together.

Der Verein SEET bietet ein Studienförderprogramm für Geflüchtete an. Wir unterstützen insbesondere geflüchtete Frauen bei der (Wieder-)Aufnahme eines Studiums in der Schweiz. Dafür stellen wir diesen hochqualifizierten Frauen professionelles Mentoring, ein breites Netzwerk, Karriere-Workshops, sowie situative finanzielle Unterstützung zur Verfügung. Damit steht SEET für das unantastbare Recht auf Bildung ein und fördert gleichzeitig nachhaltige Integration und Selbstbestimmtheit.

Aktuelles

Start der neuen Bewerbungsrunde als Mentee bzw. Mentor:in!

Seit dem 15. Dezember sucht SEET nach neuen Teilnehmer:innen!

Einerseits suchen wir nach Geflüchteten, welche gerne in der Schweiz studieren möchten (Mentees) und von unserem Programm profitieren könnten. Weitere Informationen zu unserem Förderprogramm und dem Bewerbungsablauf findest du auf unserer Webseite. Anmelden kannst du dich ab dem 15. Dezember durch unser Bewerbungsformular.

Andererseits suchen wir auch wieder nach Mentor:innen, welche unsere Mentees in einer persönlichen Mentoring-Beziehung auf ihrem Weg an die Schweizer Universität unterstützen möchten! Wenn du interessiert bist, kannst du dich hier informieren und anmelden.

Dies sind die Daten der Bewerbungsfenster:

Mentees: 15.12.2021 - 31.01.2022
Mentor:innen: 15.12.2021 - 14.02.2022

Bei Fragen kannst du dich gerne mit einem Mail an program@seet.ch melden!

Austausch mit Fea Money Gründerin Angelyne Larcher!

Wir freuen uns, zu einem exklusiven Austausch mit Fea Money Gründerin Angelyne Larcher einzuladen. Am 27. Januar 2022 wird uns Angelyne Larcher einen Einblick in ihre Success Story gewähren.

Angelyne Larcher ist Mutter, Geschäftsfrau und eine positive Denkerin. Sie wurde in Kenia geboren und zog vor 14 Jahren in die Schweiz. In diesen Jahren jonglierte sie mit den Herausforderungen von Familie, Arbeit und Unternehmertum, während sie ihr neues Leben in einem fremden Land begann.

Heute ist sie eine erfolgreiche Inhaberin von diversen Unternehmen. Ihre Mission ist es, "andere Frauen wissen zu lassen, dass es möglich ist, seinen Träumen zu folgen, man muss sich nur engagieren!"

Es die Möglichkeit für ein kurzes Q & A geben und einen gemütlichen Apéro im Anschluss der Veranstaltung. Alle weiteren Informationen zum Event findet ihr hier. Wir bitten euch, euch bei Interesse bis am 9. Januar zu registrieren.

Teilnehmerin sucht Lehrstelle/Praktikum als Zeichnerin Architektur in St. Gallen!

Unsere Programmteilnehmerin Nasrin Safari sucht ab Sommer 2022 / Sommer 2023 eine Lehrstelle als Zeichnerin Architektur in Zürich oder ein Praktikum als Zeichnerin in St. Gallen.

Frau Safari lebt mit ihrer Familie seit sechs Jahren in der Schweiz und spricht Deutsch auf dem Niveau B2.

Architektur fasziniert Frau Safari seit langem und die Leidenschaft fürs Zeichnen begleitet sie seit ihrer Kindheit. Bisher zeichnete sie meist mit Papier und Stiften, seit ein paar Monaten lernt sie mit ihrer SEET-Mentorin aber auch ArchiCAD kennen.

Als Vorbereitung auf die Lehre als Zeichnerin Architektur hat sie bei baubüro in situ geschnuppert, was ihr sehr gefallen und einen spannenden Einblick in die Tätigkeiten gegeben hat. Frau Safari arbeitet exakt und zuverlässig und die Arbeit im Team bereitet ihr viel Freude.

Wenn Sie eine Lehrstelle als Zeichnerin Architektur in Zürich oder ein Praktikum als Zeichnerin in St. Gallen für Sommer 2022 / Sommer 2023 besetzen und Frau Safari in einem Gespräch näher kennenlernen möchten, melden Sie sich über seet@seet.ch bei uns. Wir setzen Sie gerne in Kontakt mit Frau Safari. Referenzschreiben können ebenfalls über die oben genannte Email-Adresse erbeten werden.

Wir konnten 2'100 Fr. für Manahils Englisch-Sprachkurs sammeln!

Unsere Mentee Manahil Mohammed Yousif Abdalla absolviert gerade einen Englisch-Sprachkurs (B2-C1), um sich für ein Masterstudium in Physik zu qualifizieren. SEET übernimmt einen Teil der Kosten, es fehlten Manahil jedoch noch 2’000 CHF. Um für diesen Betrag aufzukommen, suchte SEET in den letzten zwei Wochen Spender:innen. 

Bereits nach kurzer Zeit konnten wir den fehlenden Betrag für die Finanzierung von Manahils Englisch-Sprachkurs sammeln! Wir danken unseren 6 Spender:innen für ihre grosszügige Unterstützung. Dank euch ist unsere Mentee ihrem Traum vom Master in Physik einen grossen Schritt näher gekommen!

  • vor 21 Stunden von

    ✨ Online Event - Austausch mit Fea Money Gründerin Angelyne Larcher ✨ Am 27. Januar 2022 ist es soweit, Angelyne Larcher gewährt uns einen Einblick in ihre Success Story. Sie ist eine erfolgreiche Geschäftsfrau, Mutter und Gründerin von Fea Money, der ersten Schweizer Banking App für Frauen. Sei dabei beim spannenden Austausch mit allen Teilnehmer:innen! Der online Event steht für alle offen, mehr Infos zum Event und der Link für die Anmeldung: https://www.eventbri...ets-226254803207  *** ✨ Online Event - Exchange with Fea Money founder Angelyne Larcher ✨ On 27 January 2022, Angelyne Larcher will give us an insight into her Success Story. She is a successful businesswoman, mother and founder of Fea Money, the first Swiss banking app for women. Join us for an exciting exchange with all participants! The online event is open to all, more information about the event and the link for registration: https://www.eventbri...ets-226254803207
  • vor 1 Woche von

    Wir sind weiterhin auf der Suche nach Mentees und Mentor:innen! 🔎 👉Bist du selber geflüchtet und brauchst Unterstützung auf deinem Weg an eine Schweizer Hochschule oder Universität?
    👉Oder du möchtest Geflüchtete auf ihrem Weg zurück ins Bildungssystem begleiten?
    💡Dann bist du bei SEET richtig, das Bewerbungsfenster für Mentees und Mentor:innen ist geöffnet! Wir sind ein Verein, der geflüchtete Frauen auf dem Weg zum Studium in der Schweiz unterstützt. Unser Mentoring-Programm bietet unter anderem Hilfe bei der Bewerbung bei Schweizer Hochschulen und der Beantragung von Stipendien sowie persönliche Unterstützung auf dem Weg zum, sowie während des Studiums. Du findest alle Informationen über unser Programm auf unserer Webseite unter https://www.seet.ch/foerderung/.💻
    Das Bewerbungsfenster für deine Anmeldung ist: Mentees: 15.12.2021 - 31.01.2022
    Mentor:innen: 15.12.2021 - 14.02.2022 Anmelden kannst du dich gerne über unser Bewerbungsformular für Mentees oder das Bewerbungsformular für Mentor:innen auf unserer Webseite.🥳 Mentees: https://seet.ch/foer...erbungsformular/
    Mentor:innen: https://seet.ch/unte.../werde-mentorin/ *** We are still looking for mentees and mentors! 🔎 👉Are you a refugee and need support on your way to a Swiss college or university?
    👉Or would you like to accompany refugees on their way back into the education system?
    💡Then SEET is the right place for you, the application window for mentees and mentors is open! We are an association that supports refugee women on their way to study in Switzerland. Our mentoring program offers, among other things, help in applying to Swiss universities and applying for scholarships as well as personal support on the way to, as well as during, your studies. You can find all information about our program on our website at https://www.seet.ch/foerderung/.💻.
    The application window for your application is: Mentees: 15.12.2021 - 31.01.2022
    Mentors: 15.12.2021 - 14.02.2022 You can apply via our application form for mentees or the application form for mentors on our website 🥳. Mentees: https://seet.ch/foer...erbungsformular/
    Mentor:innen: https://seet.ch/unte.../werde-mentorin/
  • vor 1 Woche von

    ✨ Lehrstelle/Praktikum als Zeichnerin Architektur gesucht für Nasrin Safari! SEET-Teilnehmerin Nasrin Safari sucht ab Sommer 2022 / Sommer 2023 eine Lehrstelle als Zeichnerin Architektur in Zürich oder ein Praktikum als Zeichnerin in St. Gallen! Wenn Sie eine Lehrstelle als Zeichnerin Architektur für Sommer 2022 / Sommer 2023 besetzen und Frau Safari in einem Gespräch näher kennenlernen möchten, melden Sie sich über seet@seet.ch bei uns. Wir setzen Sie gerne in Kontakt mit Frau Safari. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und danken im Voraus! *** ✨ Apprenticeship/internship as draughts woman architecture wanted for Nasrin Safari! SEET-participant Nasrin Safari is looking for an apprenticeship or internship as an architectural draughts woman in Zurich or St. Gallen from summer 2022 / summer 2023! If you are looking for an apprenticeship as an architectural draughts woman for summer 2022 / summer 2023 and would like to get to know Ms Safari better in an interview, please contact us at seet@seet.ch. We will be happy to put you in touch with Ms Safari. We look forward to hearing from you and thank you in advance!
  • vor 2 Wochen von

    Angelyne Larcher - erfolgreiche Geschäftsfrau, Mutter und Gründerin von Fea Money, der ersten Schweizer Banking App für Frauen - gewährt uns am 27. Januar 2022 einen Einblick in ihre Success Story.💼📈 Anschliessend gibt es die Möglichkeit für einen spannenden Austausch mit allen Teilnehmer:innen.  Covid bedingt findet der Event online über Zoom statt. Die Anmeldung steht sowohl Mentees und Mentor:innen als auch Mitgliedern und Externen offen.  ➡Mehr Infos zum Event und den Link zur Ticketregistrierung findet ihr hier: https://www.eventbri.../x/226254803207/ *** Angelyne Larcher - successful businesswoman, mother and founder of Fea Money, the first Swiss banking app for women - will give us an insight into her success story on January 27, 2022. 💼📈 Afterwards, there will be the opportunity for an exciting exchange with all participants. The event will take place online via Zoom. Registration is open to mentees and mentors as well as members and external participants.  ➡More information about the event and the link to the ticket registration can be found here: https://www.eventbri.../x/226254803207/

Melde dich für unseren Newsletter an!

Durch den SEET-Newsletter erfährst du mehr über unser Förderprogramm, unsere Organisation und Partner. Wir halten dich ausserdem auf dem Laufenden über spannende Events und wichtige Termine, wie zum Beispiel den Start der Bewerbungsphase.

Interessiert? Dann abonniere unseren Newsletter und profitiere von interessanten Geschichten alle zwei bis drei Monate.

.