SEET Support Education, Empower Together.

Der Verein SEET bietet ein Studienförderprogramm für Geflüchtete an. Wir unterstützen insbesondere geflüchtete Frauen bei der (Wieder-)Aufnahme eines Studiums in der Schweiz. Dafür stellen wir diesen hochqualifizierten Frauen professionelles Mentoring, ein breites Netzwerk, Karriere-Workshops, sowie situative finanzielle Unterstützung zur Verfügung. Damit steht SEET für das unantastbare Recht auf Bildung ein und fördert gleichzeitig nachhaltige Integration und Selbstbestimmtheit.

Aktuelles

Sprachtandems gesucht!

Zwei unserer Mentees suchen ein Sprachtandem, um ihre Deutschkenntnisse zu verbessern. Die angestrebten Niveaus sind C1 und B1.

Möchtest du sie auf ihrem Weg zum Hochschulstudium unterstützen und dich dabei interkulturell austauschen? Dann melde dich per Mail:  program@seet.ch.

Website Manager für unser Communications-Team gesucht!

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n motivierte:n Freiwillige:n, die:der uns bei der Maintenance unserer Website unterstützt. 

Kennst du dich damit aus, eine Website auf dem neuesten Stand zu halten? Dich treibt es an, Geflüchtete in ihrem neuen Heimatland willkommen zu heissen, und dir sind Gleichberechtigung und das Recht auf Bildung wichtig?

Dann bist du bei SEET genau richtig! Wir freuen uns auf deine Bewerbung an communication@seet.ch!

  • vor 3 Wochen von

    Ein weiteres Mitglied welches wir euch gerne vorstellen möchten ist Noemi🎉.
    👉 Sie ist eine der ersten Mitglieder bei uns an Bord und setzt sich im Programmteam ein. Noemi macht ihren PhD in Mikrobiologie und Immunologie an der ETH in Zürich🎓. Ihre Freizeit verbringt sie am liebsten mit gutem Essen oder einer spannenden Reise🌏🥘.
  • vor 4 Wochen von

    ✨Workshop zum Thema Integration Letzten Mittwoch hat die Fachexpertin für Integration, @phebenasghedom , einen Workshop zum Thema Integration in der Schweiz durchgeführt. Unsere Mentees erhielten dabei die Gelegenheit, über Integrationsschwierigkeiten, Werte und Gebräuche in verschiedenen Kulturen und Missverständnisse im Alltag zu sprechen. ❤Vielen herzlichen Dank an Pheben, für das Kreieren einer so warmen und sicheren Atmosphäre für die Teilnehmerinnen! Ebenfalls ein grosses Danke ans @karl_zuerich das uns seine wunderschönen Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt hat. 🔎Wer ist Pheben Asghedom?
    Frau Asghedom ist Familienbegleiterin bei der AOZ, Kursleiterin von Swiss-Skills-Integrationskurse, Übersetzerin sowie Brückenbauerin beim NCBI Schweiz .
    ***
    ✨Workshop about Integration Last Wednesday, @phebenasghedom , a specialist on integration, led the workshop on integration in Switzerland. Thereby, our mentees had the chance to talk about integration problems, values and traditions in different cultures as well as common misunderstandings in everyday life. ❤ Thank you very much Pheben for creating such a warm and comfortable atmosphere during the workshop. We would like to thank @karl_zuerich as well for offering their beautiful space for this workshop. 🔎Who is Pheben Asghedom?
    Ms. Asghedom is family consultant at AOZ, manager of course Swiss-skills integration, translator and consultant at NCBI-Schweiz . #integration #education #schweiz
  • vor 5 Wochen von

    👀👂Veranstaltung: Hinschauen & hinhören Am 21. August findet die Veranstaltung Hinschauen & hinhören in Bern statt. Neben Musik und Kunst können Teilnehmer:innen von spannenden Bildungsmöglichkeiten profitieren. Ab 8 Uhr können diverse Infostände zum Thema Recht auf Bildung und Lücken in der Schweiz beim Bärenplatz entdeckt werden.🤔 "Bildung ist ein Grundrecht, aber in der Schweiz gilt dies nicht für alle. Alle Menschen in der Schweiz sollen sich unabhängig von ihrer Herkunft, ihrer Geschlechtsidentität, ihrem Alter und ihrem Aufenthaltsstatus im Rahmen ihrer individuellen Potenziale (aus- / weiter-) bilden können."
    @bildungfuerallejetzt ❤️ Pogramm:
    17h: Zoya Mahallati (Performance)
    18h: Nilüfer Darcan (Theater)
    19h: Jülide Ateş, Aykan Simsek und Hakan Yilmaz (Konzert)
    Durchgehend: interaktive Installation & Videoportraits 🔗https://www.facebook.com/events/1269863063499753
    ***
    👀👂Event: Look around & Listen The event Look around & Listen will take place in Bern on August 21, 2021. In addition to music and art, participants can benefit from exciting educational opportunities. From 8 a.m., there will be various information stands covering topics such as education possibilities, the right for education as well as gaps in Swiss education market at Bärenplatz.🤔 "Education is a fundamental right, but in Switzerland this does not apply to everyone. All people in Switzerland should be able to have access to education regardless of their origin, gender identity, age or residence status in order to fulfil their individual potential ."
    @bildungfuerallejetzt ❤️ Program:
    17h: Zoya Mahallati (performance)
    6pm: Nilüfer Darcan (theater)
    7pm: Jülide Ateş, Aykan Simsek and Hakan Yilmaz (concert)
    Interactive installation & video portraits throughout the whole event. 🔗https://www.facebook.com/events/1269863063499753
  • vor 5 Wochen von

    Unser nächster Newsletter ist da! 🎉 ⏳In den letzte drei Monaten war viel los bei SEET und deshalb wollen wir dich gerne über die wichtigsten Ereignisse in unserem Sommer-Newsletter informieren. Hast du dich noch nicht für unseren Newsletter registriert? 👉 Registriere dich und erhalte die aktuellsten Informationen schon diese Woche. 🔗https://www.subscribepage.com/g1y0b9?ltclid=e85a7e28-84b2-4e99-9692-20c96152e0c3

Melde dich für unseren Newsletter an!

Durch den SEET-Newsletter erfährst du mehr über unser Förderprogramm, unsere Organisation und Partner. Wir halten dich ausserdem auf dem Laufenden über spannende Events und wichtige Termine, wie zum Beispiel den Start der Bewerbungsphase.

Interessiert? Dann abonniere unseren Newsletter und profitiere von interessanten Geschichten alle zwei bis drei Monate.

.